GUI Probleme

Manchmal hat man Probleme die von einem Programmierer Standpunkt aus eher trivial sind, die FunktionalitĂ€t dann aber einem Benutzer so zu VerfĂŒgung zu stellen das er (oder sie) intuitiv damit umgehen kann ist dann schon schwerere.

Es geht mal wieder um KFlickr, mein tolles spielzeug mit dem man Fotos auf Flickr hochladen kann. Fotos haben Kompressionsstufen, mit denen man die DateigrĂ¶ĂŸe auf Kosten der QualitĂ€t verĂ€ndern kann. Aus der Programmierersicht ist das ganz einfach, es gibt Werte zwischen 0 und 100, die die Kompression angeben (0 ist höchste Kompressionsstufe) und -1, was so viel heißt wie das Bild so lassen wie es ist.

Mein erster Versuch das ganze in eine Graphische BenutzeroberflĂ€che (GUI) zu ĂŒbersetzen sah so aus:

Screenshot vom ersten Versuch

Wobei dieses “Default” der -1 Wert ist und wenn man das hĂ€ckchen wegmacht wird der Slider darunter aktiv und man kann den Wert frei bestimmen, wobei die Voreinstellung 75 ist. FĂŒr mich war das ganz einleuchtend, aber ich weiß ja auch was dahinter steckt. Jetzt schrieb mir ein Benutzer eine Email das er nicht so ganz wĂŒĂŸte was das jetzt bedeutet: ob das Bild jetzt, wenn man nichts tut, immer mit 75 rekomprimiert wird oder so gelassen wird wie es ist. Man kann die Ausgegraute 75 darunter natĂŒrlich so verstehen, als wenn das der “default” Wert ist und man um es zu verĂ€ndern das HĂ€ckchen bei “default” wegmachen muss. Also macht mans anders herum:

Screenshot vom zweiten Versuch

Allerdings dreht das das Problem nur um, da man hier ja argumentieren kann das man den default wert (75) durch einen klick auf “custom” erst verĂ€ndern kann. Also ist das auch nicht des RĂ€tsels Lösung.

Also mĂŒssen wir uns doch was Überlegen wie es fĂŒr den Benutzer anschaulicher wird, das das Bild nur verĂ€ndert wird wenn er darunter einen Wert einstellt. Nach etwas ĂŒberlegen und dem alten paradigma “auf den Button schreiben was er tut” wird KFlickr mt5 nun wohl folgende Fassung enthalten:

Screenshot vom letzten Versuch

Ich hoffe das dadurch jetzt endgĂŒltig klar ist das das Bild nur angefasst wird wenn etwas an der Einstellung verĂ€ndert wird.

Kflickr MT

Kflickr BETA

Well, because Mark (the original author of Kflickr) is a little bit out of time at the moment and has a rather conservative patch policy and because I have done quite a lot of stuff in the last week on Kflickr, I decided to make this patchset public, keep it in sync with Mark’s tree and see what will happen.

So, Kflickr MT was born. In it’s current incarnation mt2 it is nearly feature complete (in context of an uploading only application), meaning that it can do photo sets and groups, photo licenses, photo rotation, bigger previews and “tags with spaces”. A couple of fixes are in there, too, plus one CVS fix from Mark for UTF8, which made it impossible to set tags containing German umlauts.

This way I hope to get some feedback and bug reports to have some better arguments for Mark to merge the stuff (and that it is actually usefull).

Here you go: