One thought on “Ach wie schön…

  1. Lieber Sohn, ich könnte, wenn ich wollte, Deine Statements zur Vogelgrippe als Ausdruck von Angst beschreiben. Nun denn, dann tue ich es und hier ein paar “kluge” Sprüche zu einem Aspekt der Angst:
    Angst essen Seele auf.
    Wo die Angst im Vormarsch ist, weicht die Vernunft zurück.
    Angst ist das große Tor für alle Gespenster der Welt.
    Nun denn, sei frohen Mutes…..auf Dich, so sagt es doch der katholische Glaube, wartet doch als Option das Paradies.:-)
    Herzlichst!
    Vati

    Like

Comments are closed.