Fit for Travel

Das ist aucheine Art sich denUrlaub schmackhaft zu machen.

Nachdem ich mir heute schon mal die volle Dröhnung gegeben habe (Hep-A und Hep-B, Tetanus und Diphtherie) was natürlich zum einen ein wenig spät war (in genau einer Woche gehts los), zum zweiten nicht so einfach war da mein Impfpass sich letztes Jahr in einer Waschmaschine in Wohlgefallen aufgelöst hat (ich warte immer noch darauf das mein Ex-Kinderarzt aus den tiefen seines Archives zurückkeht) und zum letzten auch noch nach sich zieht das ich jetzt das nächste halbe Jahr ständig zum Arzt rennen muss (das mit der Auffrischung mach schon Sinn, weil jetzt muss ich TD ganz neu machen und das dauert), ist es doch schön sich durchzulesen das es dort wirklich komische Krankheiten gibt.

Was ich damit eigentlich nur sagen will ist das Impfen anscheinend wirklich Sinn macht, einen Fakt den ich die letzten Jahre auch viel zu sehr vernachlässigt habe und das ich mal gespannt bin was mein Körper jetzt so macht, oder auch nicht. Zumindest tut meine Schulter weh und ich will Mitleid haben. Wens interessiert, die Impfemfehlungen der Ständigen Impfkomission gibts auch hier

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s