Von Fröschen und Konferenzen

Naja, ich bin mal wieder etwas langsam, zumindest wenn es nach planet.luusa.org geht um auch mal endlich zu erwähnen das die Geheimniskrämerei ein Ende hat und wir verkünden dürfen das die Open Source Bewegung um eine Konferenz reicher ist: die FrOSCon. Wir werden nächstes Jahr eine fette Konferenz in der FH abhalten mit allem was dazugehört und hoffen auf rege Beteiligung.

Ich muss zugeben das ich wegen der vielen Aufgaben die ich habe bzw. die auf mich zukommen (ich werde ab nächster Woche 40h die Woche arbeiten) nicht so aktiv an der Organisation teilgenommen habe und werde, aber mal schauen wie es wird, wir werden uns auf jeden Fall bemühen das es gigantisch wird.