Austrian Perl Workshop Tag 2 Part III

So, jetzt ist es fast vorbei. Schön war es, aber irgendwie hab ich doch viel mehr Zeit mit meiner Bachelorarbeit verbracht. Das Ergebnis lässt sich aber sehen: die ausstehen Teile sind implementiert, die Smoking Tests bzw. Benchmarks für verschiedene Kombinationien von Optimierungen für verschiedene Ausdrücke laufen auf der Maschine zu Hause und 25 Seiten sind es auch schon, wobei noch ein paar Grafiken fehlen und nächste Woche der gesammte Text noch einmal weiter ausgearbeitet, aber ich habe 50 Seiten eh aufgegeben… die Source docs sind auch Text. Danke Wien!
Was heute Abend noch passiert weiß ich noch nicht, allerdings hauen die meisten internationalen Gäste zu Leo nach hause ab, daher kann es gut sein das ich mit dem Domm alleine bin.
Morgen werde ich dann doch wohl noch mal früh aufstehen, damit ich mir auch noch die Stadt ein wenig ansehe, kann ja nicht sein das ich in Wien bin und doch nichts gesehen habe.

One thought on “Austrian Perl Workshop Tag 2 Part III

  1. Hi Marcus!

    Wien ist super, oder? Hört sich auf jeden Fall ganz gut an, und schön, dass du so kreativ warst! Achja, und net die Hoffnung aufgeben, hast doch schon die Hälfte von den 50 Seiten…

    Liebe Grüße, komm gut heim (naja, wahrscheinlich bist du’s schon längst).

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s