English habbits

Komische Sachen über England (festgestellt in der ersten Woche):

  • Geteilte Wasserhähne, einen für warmes, einen für kaltes Wasser
  • Linksverkehr (ich schaue immer noch auf anhieb in die falsche Richtung
  • Toiletten habe Griffe für die Spülung
  • Der Straßenbelag ist auch teilweise sehr komisch
  • Menschen, die diesese Frühstück wirklich morgens Essen können sind mir sehr suspekt
  • Keine Bedienung in Bars
  • Man mus Busse wie Taxen anhalten
  • Filme im Original mit Untertitel
  • Der Ton im Telefon beim Klingeln klingt wie ein Besetztzeichen
  • Abendausgabe der Zeitung

So, das reicht jetzt erstmal.

One thought on “English habbits





  1. Das ist in Kapstadt genauso, bis auf die Sache mit den Bedienungen in den Bars. Das mit den Wasserhähnen ist bescheurt, aber hier nicht ganz so schlimm da ich nur kühles Wasser brauche😀

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s