Sonntag…

Mein letzter Sonntag in Toronto geht dem Ende entgegen. Aber ich freu mich allerdings schon auf zu hause.
Was macht man, wenn man eigentlich Eiffel lernen sollte, weil man ja am Dienstag ein Exam hat, mit einem langen Sonntag? Richtig, man sucht sich ein Open Source Projekt seiner Wahl und implementiert irgendein Sinnloses feature. Bei mir ist das dann amaroK, ein Musikplayer für KDE (könnte es sein das amaroK für a music application running on kde steht? Auf jeden Fall zeigt er jetzt in ID3 Tag eingebettete Bilder an, wenn sie meinen Patch akzeptieren. Allerdings sind die gerade beim releasen, d.h. das könnte noch ein wenig dauern, weil ich nicht glaube das sie 230 Zeilen Featurepatches in ihrere Beta haben wollen. Das ist mal wieder ein Satz… gibt es eigentlich ein Wörterbuch Deutsch -> Geek, Geek -> Deutsch ?😉
Wofür ich das wollte weiß ich auch nicht mehr so richtig, war aber lustig mal wieder C++ zu programmieren.
Den Rest der Zeit habe ich gegen Spammer gekämpft, die unbedingt in meinen Kommentaren hier in meinem Blog Werbung für ein Kasino machen wollten. Aber ich habe glaube ich alle ihre Buzzwords jetzt in meinem Spammfilter. Dummerweise könnt ihr jetzt keine Kommentare mehr schreiben in denen “free online casino” Vorkommt, aber ich nehme mal an das wird keiner so recht vermissen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s