Stress

Naja, es war schon schlimmer. Allerdings bin ich echt mal auf morgen gespannt, mein erster englischer Vortrag seit 2 Jahren.
Wir haben es tatsächlich geschafft uns heute zu treffen, wobei wir sich in dem Fall auf Sidrah und mich bezieht. Sie kommt übrigens aus Indien. Natürlich war Gary der Vollidiot nicht da. Nachdem wir dann 20 Minuten gewartet haben, haben wir uns in der Library einen Raum besorgt und den Talk vorbereitet. Als wir dann fast fertig waren kam Gary an, schlechtes Wetter (es hat ein wenig Geregnet) und den ungewohnten Weg von Scarborough bis nach Keele als Grund angebend. Naja, zumindest war Sidrah angepisst und daraufhin ist Gary nicht mehr mit seinem sicherlich als funktionieren gelerntem verhalten von nachplappern und auswändig gelernte Sachen von sich geben nicht mehr wirklich weite gekommen. Ich hab mich dabei dann innerlich totgelacht. Naja, wir sind dann irgendwann zum schluss gekommen und ich bin wieder nach hause gekommen. Und jetzt kommt der Knüller. Nachdem wir alles aufgeteilt haben und organisiert waren hat Frau Kant ins Netz gestellt was sie von uns will, weniger als 24 Stunden bevor wir den Vortrag halten sollen. Die Frau ist echt die größte. So viele Änderungen haben wir dann aber an unser Plan nicht mehr machen müssen und auf der Basis das sie das Paper eh nicht gelesen haben wird, viele schlechter als wir sein werden und es morgen Abend um diese Zeit endlich vorbei ist bin ich eigentlich sehr zuversichtlich für morgen (aber trotzdem schrecklich Nervös, das erste mal seit Monaten das ich wieder ans Rauchen gedacht habe, aber ich will ja gar nicht rauchen).
Als allerwichtigstes sind heute unser UHIP Versichertenkarten angekommen. Besser spät als nie. Immerhin hab ich jetzt, eine Woche bevor ich das Land verlasse, einen Nachweis das ich Krankenversichert bin. Sehr schön.😀
Google weiß jetzt schon bevor man sucht was man suchen möchte, zumindest macht er Vorschläge was man eingeben könnte. Fehlt nur noch das er schon die Antworten weiß bevor ich ihn was frage. (Ich finde schon das man Suchmaschinen personifizieren sollte)
Der Waldemar hat übrigens auch das Land verlassen, wer wissen will wo er ist muss auf seiner Homepage nachschauen.
Wer wissen will warum wir bald Papageien im Schwarzwald haben, dem kann ich diesen interessanten Artikel empfehlen. Ich bin froh nach 1980 geboren zu sein, seit dem ist es wenigstens stetig wärmer geworden im kalten Deutschland🙂.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s