Feueralarm

Jetzt haben wir es auch endlich mal geschafft. Nachdem Veljo diese Woche schon einmal den Feueralarm ausgelöst hat, indem er einfach irgendwas auf dem Herd vergessen hat habe wir das dann gestern gemacht.
Aber eigentlich war ds nicht wirklich vorhersehbar. Wir haben halt gekocht, mal wieder Burger (wir brauchen nen Grund um Salat und Tomaten zu essen) und als wir dann fertig mit kochen waren und uns gerade zum essen hingesetzt haben hat der Alarm angefangen. Da unsere Küche schon etwas voll von diversen Dämpfen war (was soll man machen, man kann halt die Fenster nur “aufschrauben” und zwar unten, da geht nix raus) hab ich mir gedacht das es ja nett wäre wenn ich mal nach unten gehe und bescheit sage das da kein Feuer im 18 ist. Veljo hat nämlich anfang der Woche richtig Ärger deswegen bekommen. Aber den Vogel da unten hat das überhaupt nicht interessiert. Der hat sich strickt an die vorgehensweise gehalten und es war der 18te. Naja, das hat mich ein wenig genervt, ich hatte hunger und musste dann warten bis die Feuerwher unser Kochen überpüft hat. Ralf meinte aber das die ganz locker geblieben wären.
Desweiteren waren wir gestern auf der Party von Juri, wo nicht so viele Menschen waren. Naja, dafür hab ich Holsten Maibock getrunken, im Oktober.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s