Toronto.pm

Da war ich heute Abend, bei den Toronto Perl Mongers. Sehr cool, nette Leute, allerdings nicht ganz mein Alterschnitt. Ich find es aber trotzdem immer Cool wenn leute wenn sie von einem Schnellen Computer sprechen eine Cray als Beispiel heranziehen.
Alles in allem ein lohnender Abend, ich muss mir unbedingt Getopt::Declare und ein paar andere Perl Module anschauen. Außerdem hab ich jemanden von Transgaiming kennen gelernt, allerdings nur vom Marketing Department. Aber Transgaming setzt Debian ein. Wie gesagt ein toller Abend, vor allem ist sowas in Nordamerika meistens Interessanter als dahem (sorry Luusa, aber bei uns gibt es halt nicht so viele große Firmen). Beim nächsten Mal bin ich auf jeden Fall wieder dabei.
Die 500 $ Strafe für UHIP werde ich bestimmt nicht zahlen müssen, weil die sind nur falls man vergisst seine Familie anzumelden, die ich ja nicht habe. Wer lesen kann ist halt doch immer klar im vorteil.
Die Jungs (und Mädels) von Fotango sind mal wieder die besten, weil die Sekretärin (Ann-Marie) hilft mir eine Unterkunft zu finden, super nett. Ein sehr schöner Tag, morgen muss ich allerdings noch viel tun und ich hab gehört wir geben morgen abend wieder eine Party, zumindest hat das Colin erzählt.
Bush

2 thoughts on “Toronto.pm

  1. Das war der subtiele Versuch von mir Wahlwerbung zu machen.😉
    Nein, das war eine Notiz, die ich dann aber vergessen habe. Ich wollte noch erwähnen das in dem Lokal auf Großleinwand die Debatte lief und ein Treffen der “Democrats Abroad” war.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s