London ich komme!

Also, ich habe gestern dann mal angefangen mich wieder ein wenig um London zu kümmern. Es ist zwar noch nicht ganz Oktober, aber ich drücke mich immer noch um die Eiffel Aufgaben. Also hab ich meinem Kontakt bei Fotango und der FH in Form von Herrn Leischner noch mal ne Email geschrieben. Das die FH länger braucht war ja schon immer klar, aber die Antwort von Fotango hab ich schon bekommen. Sieht so aus als wenn ich etwas Unterstützung (500 Pfund/Monat) von Fotango bekomme, plus Hilfe bei der Wohnungssuche und ein Projekt von Nicholas Clark, der Perl 5 Maintainer 🙂 🙂 :-). Was will man mehr (das wird so toll).
Also, ich werde vom 17. Januar 2005 bis zum 25. März 2005 bei Fotango in London Praktikum machen. Damit ich meinen scheiß Tag heute doch noch etwas ausgeglichen habe hab ich mir dann mal nen Flug gebucht :-). Also, ich Fliege am Mittwoch, 12. Januar 2005 um 18:20 nach London und bin am Samstag, 26. März 2005 um 10:20 wieder da. Hat auch nur 52 € bei Germanwings gekostet. So lässt man es sich gut gehen. Jetzt nur noch Papierkram für FH und Unterkunft, dann steht das auch alles.

6 thoughts on “London ich komme!

  1. Okay Marcus. Du hast es nicht anders gewollt. Ich bin also quasi GEZWUNGEN in dieser Zeit wieder nach London zu düsen, um Dich zu besuchen! Kommt noch wer mit?

    Like

  2. Herzlichen Glückwunsch! Doch wer ist denn dann auf meiner geburtstags/karnevalsparty für die “musikanlage” zuständig?

    Like

Comments are closed.