Mehr Party

Party

Ein Arbeitsreicher Tag geht dem Ende entgegen. Ich hab wirklich viel gemacht, mein Java Scanner funktioniert mittlerweile auch ganz gut. Morgen muss ich mich unbedingt mal zu den Eiffel Sachen zwingen. Ich bin zu alt um noch neue Programmiersprachen zu lernen. Des weiteren bin ich auf GAIM als Instant Messenger umgestiegen (wieso ist das der einzige freie ICQ Client der sich an die Authorisations hält?), hab den Zugriff auf meine Digicam per USB gefixt (warum steht eigentlich nirgendwo das man Mitglied in der Gruppe ?camera? sein muss?) und wie schon gesagt mein Assignment fast fertig gestellt (bleiben somit nur noch 2 andere).
Unser sechstes Room Mate hat sich auch eingefunden… es ist Greg. Hab ihn bestimmt schon mal erwähnt (das ist der lilane Engineer), der vorher im 16 (?) gewohnt hat. Er wollte halt den größeren Raum. Aber endlich mal ein Kanadier in unserem Apartment.
Am Abend war dann mal wieder BYOB angesagt, irgendwo im 11 Stock. War ganz lustig, aber es ist einfach viel zu heiß wenn man so viele Leute in ein Apartment steckt. Abgesehen davon war mir heute nicht nach Bier… ich weiß immer noch nicht genau wann ich gestern ins Bett gegangen bin. Absinth, den Brian aus Europe mitgebracht hat, ist hier irgendwie der Renner. Allerdings ist das Zeug EU Absinth, daher nix mit grüner Fee. Die Kanadier fliegen trotzdem total drauf.
Der Phoeron song of the day.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s