Insomnia

Ganz gesund bin ich noch immer nicht, aber das wird langsam. Dafür war meine letzte Nacht mal wieder bescheiden. Ich wollte so früh ins Bett gehen und bin tatsächlich um 11 ins Bett, aber dann war ich um 2 wieder Wach und so blieb das dann auch wieder bis um 4.
Heute mache ich mal alles anders, ich geht erst nach zwölf ins Bett stehe aber morgen trotzdem früh auf um dann endlich mal was für meinen Tag/Nachtrhythmus zu machen.
Der Tag war normal und Arbeitssam. Zwei Vorlesungen, die Compilervorlesung ist immer wieder der Höhepunkt. Der Prof ist unterhaltsam und hat Spass an dem Thema, somit bin ich unterhalten und habe auch Spass was so eine Vorlesung unglaublich gut macht.
Den Rest des Abends habe ich dann mit meinen “Hausaufgaben” verbracht, ein wenig Programmieren hier, ein wenig lesen da. Unterbeschäftigt bin ich auf keine Fall.
Internet haben wir jetzt auch endlich, unser eigenes. Das ist sehr sehr gut 🙂