All You Can Yoga

Mal wieder ein etwas geschäftigerer Tag. Am morgen haben wir uns erstmal die Monatskarte für die TTC gekauft, die kostet dann direkt mal 98 $. Damit sind wir dann wieder hoch zur YorkU gefahren, um unsere Studentenausweise zu besorgen. Der Unterschied zwischen der YorkU und der FH ist auf den ersten Blick gar nicht so groß, an beiden wird viel Gebaut. Allerdings wenn man dann in das „Studierendensekreteriat“ will muss man schon ein wenig laufen und nicht nur in den ersten Stock. Der YorkU Campus ist schon ziemlich groß. Das Abholen des Ausweises ging dann aber auch ganz schnell. Von der YorkU sind wir dann wieder zu NoFrills zum Großeinkauf gefahren, hatten uns aber irgendwie verschätzt was die Menge von Waren angeht die wir beiden transportieren können. So ein 70 $ Einkauf ist schon einigermaßen schwer; zu zweit und mit Bus und Bahn. Damit war dann der halbe Tag auch schon wieder rum. Abends sind wir dann mit Colin noch in das Fox … whatever.. gegangen und haben ein paar Pitcher Guiness getrunken. Kanadische Gesetze sind auch einigermaßen komisch. Das Fox hat einen Außenbereich, der auf dem Bürgersteig und nur durch einen niedrigen Zaun abgegrenzt ist. Auf dieser „Patio“ darf man trinken, aber einen halben Meter weiter, auf dem normalen Bürgersteig, nicht. Sehr unlogisch. Außerdem wollen die einen ständig IDen, d.h. man hängt sich seinen Perso am besten gleich um den Hals (der Türsteher, die Bedienung, …).
Leider haben wir immer noch kein Internet. Das “All You Can Yoga” steht übrigens auf einem Schild das ein paar Häuser weiter vor einem Yoga Studio steht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s